Wie gelingen zugleich Individualisierung und Teamfähigkeit in Montessorischulen?

von in FAQ keine Kommentare bisher

Dies gelingt durch geeig­ne­te Rah­men­be­din­gun­gen:

Indi­vi­dua­li­sie­rung geschieht in Montesso­ri­schu­len vom Kind aus durch die freie Wahl der Arbeit und berück­sich­tigt das Inter­es­se des Kindes und sogar die Tages­form. Team­fä­hig­keit wird durch die Bildung alters­ge­misch­ter Lern­grup­pen begüns­tigt, in denen jedes Kind sich als rat­su­chend oder helfend erleben kann. In der Frei­ar­beit ist auch die Wahl der Partner frei gestellt. Das gemein­sa­me Inter­es­se an einer Arbeit lässt immer wieder neue Klein­grup­pen ent­ste­hen und führt zu kon­struk­ti­ver Koope­ra­ti­on.

Kommentare sind geschlossen.